Prof. Dr. Gerhard Wolf

Gesamtkonzeption

Impressum  Impressum  Drucken  Drucken  Sitemap  Sitemap  
 

Realistische Wissenschaftliche Rechtslehre

  • Die bis heute unbeantworteten Grundfragen der Rechtswissenschaft:

    • Was ist Recht?
      Es gibt nicht nur keine Klarheit darüber, was ‘Recht’ ist, sondern bereits Streit darüber, ob es ‘Recht’ überhaupt gibt.
    • Was ist Wissenschaft?
      Eine auch nur im wesentlichen akzeptierte ‘Wissenschaftslehre’ fehlt ebenso.

  • Der (verblüffend einfache) Lösungsansatz:

    • Die vorrangige Beschränkung auf eine Klärung der Wortbedeutungen: Worüber reden wir eigentlich?
    • Was bedeutet 'recht'?
    • Was bedeutet ‘wissenschaftlich’?

  • Sachliche Weichenstellung: Die unumgängliche Einbeziehung der Grundlagen der Rechtswissenschaft

    • Fachübergreifende Erkenntnisse? "Fachidiot"?
    • Primat der Praxis? Verzicht auf Wissenschaft?

  • Methodische Weichenstellung: Die erforderliche strikte Trennung der miteinander verflochtenen, aber zu unterscheidenden Arbeitsbereiche

    • Eigene Auffassungen - Kritik der Auffassungen anderer
    • Wissenschaftliche Lehren - Bloße Standpunkte
    • Sachfragen - Methodische Fragen - Didaktische Fragen


Die Themenbereiche meiner Arbeit

 

© 2017 | Prof. Dr. Gerhard Wolf, Europa Universität Viadrina    -   Letzte Änderung: 18.10.2017 TOP Seitenanfang

Aktueller Hinweis

Die Inhalte meiner Internet-Seiten sind im Moment nicht online abrufbar: Sie sind (bedingt durch meine Emeritierung) grundlegend umstrukturiert worden und müssen daher auch im Detail inhaltlich umgearbeitet werden. Sie werden schrittweise neu publiziert.

Kontakt

Prof. Dr. Gerhard Wolf, Frankfurt(Oder)
E-mail-Formular